Konkordanzdemokratien Und Gespaltene Gesellschaften. Hoffnungen Und Herausforderung F El-Dabbas

ISBN: 9783656619161

Published: March 25th 2014

Paperback

20 pages


Description

Konkordanzdemokratien Und Gespaltene Gesellschaften. Hoffnungen Und Herausforderung  by  F El-Dabbas

Konkordanzdemokratien Und Gespaltene Gesellschaften. Hoffnungen Und Herausforderung by F El-Dabbas
March 25th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 20 pages | ISBN: 9783656619161 | 3.20 Mb

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1,3, Universitat Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Dem kleinen Land am Mittelmeer ist nicht zuletzt wegen seiner Lage imMoreStudienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1,3, Universitat Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Dem kleinen Land am Mittelmeer ist nicht zuletzt wegen seiner Lage im Konfliktherd Naher Osten grosse Aufmerksamkeit zu widmen.

Im Libanon treffen Orient und Okzident aufeinander, aber auch Menschen verschiedener Konfessionen und Ethnien. Seine fragmentierte Gesellschaft farbt sich auf das politische System ab, doch trotz dieser Heterogenitat galt der Libanon als Schweiz des Nahen Ostens und als der am meisten demokratisch entwickelte Staat in der arabischen Welt.

In der Politikwissenschaft wurde der Libanon als erfolgreiches Modell einer Konkordanzdemokratie im Sinne Lijpharts eingeordnet. In Form des politischen Konfessionalismus basiert das libanesische Modell auf die Machtverteilung unter den wichtigsten religiosen Gruppen. Doch mit dem Ausbruch des Burgerkrieges 1975 scheiterte die Konkordanzdemokratie. Zwar uberlebte der Libanon den Burgerkrieg und auch die anschliessende Vorherrschaft durch Syrien, doch ist er weiterhin durch blutige Konflikte und politische Regierungskrisen gepragt.

Diese Arbeit geht daher der Frage nach, welche Hoffnungen es fur eine libanesische Konkordanzdemokratie gibt mit welchen Herausforderungen diese in der Nachkriegszeit und nach Syriens Abzug in 2005 konfrontiert ist. Im ersten Teil wird das konkordanzdemokratische Modell nach Arend Lijphart vorgestellt. Nach einem kurzen historischen Uberblick uber die Wurzeln und Entwicklungen der libanesischen Konkordanzdemokratie, fuhrt der dritte Teil der Arbeit in die differenzierte Gesellschaft ein und zeichnet die wichtigsten Spaltungslinien nach.

Im Anschluss wird untersucht, ob die politischen Umstande seit 2005 auf ein Wiedererwachen der Konkordanzdemokratie hindeuten. Schliesslich werden die Herausforderungen und abhangigen Variablen fur ein solches Wiedererwachen im Fazit zusammengetrag



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Konkordanzdemokratien Und Gespaltene Gesellschaften. Hoffnungen Und Herausforderung":


visitbaztanbidasoa.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us